logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [3683/6072]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-5556
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-5556: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-5556

Name


Chajim ben Baruch Zell [11.06.1833]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏זכרון לישרים גם [במיתת]ם קרוים חיים‏‎ Andenken an die Aufrechten, ›die, auch wenn sie gestorben sind, lebend genannt werden‹,
‎‏שמר תם וראה ישר כי אחרית לאיש שלום‏‎ ›beobachte den Lauteren und betrachte den Aufrechten, denn eine Zukunft hat der Mann des Friedens‹
‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏הוי כי נאסף שמחה וגיל ממשפחה‏‎ Wehe, denn ›hinfort ist die Freude und Fröhlichkeit‹ aus der Familie,
‎‏בהפרד בחור נחמד חיים‏‎ 5 weil der liebenswerte Jüngling Chajim Abschied nahm,
‎‏חיים בחצי ימיו, בשם טוב הלך לעולמו‏‎ Chajim, ›in der Mitte seiner Tage‹ ›ging er mit gutem Namen hin in seine Welt‹,
‎‏שם, מעשיו הטובים אשר פעל, ילוו אותו‏‎ dorthin begleiten ihn die guten Werke, die er tat,
‎‏שם יקבלו מלאכי עליון בטהרה נשמתו‏‎ dort empfangen die Engel des Höchsten in Reinheit seine Seele,
‎‏שם בעדן יהלוך לפניו צדקתו‏‎ dort in Eden ›schreitet vor ihm einher seine Gerechtigkeit‹,
‎‏חיים בן ברוך ינוח בשלו׳ על משכבו‏‎ 10 Chajim, Sohn des Baruch, ›in Frieden ruhe er auf seinem Lager‹,
‎‏עד אשר יקיצו כל שוכני עפר חיים‏‎ bis ›alle Bewohner des Staubes erwachen‹ (zum) Leben,
‎‏ה״ה הב״ח‏‎ es ist der angesehene Junggeselle,
‎‏כ״ה חיים בן כ״ה ברוך צעלל [ז״]ל‏‎ der geehrte Herr Chajim, Sohn des geehrten Herrn Baruch Zell, sein Andenken zum Segen,
‎‏נפט׳ כ״ד׳ סיון, ונק׳ כ״ה בו תקצ״ג לפ״ק‏‎ verschieden 24. Sivan, und begraben 25. desselben, 593 der kleinen Zählung.
‎‏[תנ]צב״ה‏‎ 15 Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Rückseite
H[...]
[---]

 

 Zl 1: nach Raschi zu Gen 11,32 u. Or Chajim zu Dtn 31,27  Zl 2: Ps 37,37  Zl 4: Jes 16,10  Zl 6: Jer 17,11 | Zl 6: Koh 12,5  Zl 9: Jes 58,8  Zl 10: Jes 57,2  Zl 11: Jes 26,19

Kommentar

Datierung Gestorben Dienstag, 11.06.1833 ; begraben am nächsten Tag
Mehrmals wurden Wortspiele mit dem Namen Chajim und seiner Bedeutung "Leben" konstruiert, in dem verwendete Bibelverse genau um dieses Wort erweitert wurden.

Stilmittel

Reim auf -to in Zln 7-9, auf -chajim in Zln 5,11.

Beschreibung

Lage Planquadrate OF
Schrift erhaben (VS; RS: Deutsch)
Symbol Sanduhr; erloschene Fackel
Zustand 2006 non in situ, liegend; Verwitterung stark; Beschädigung schwer;

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2008/2009: 1. Liegendes Grabmal, mehrfach gebrochen: verankert, geklebt und standsicher aufsgestellt; 2. Antragung mit Restaurierungsmörtel aus restauratorischen Gründen; 3. Schonende Reinigung mit überhitztem Wasser (ausgeführt durch Schmalstieg GmbH, Burgwedel)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 2543, W 5379
sha (JG 75), S. 72, Nr. 6; der Junggeselle Chajim, Sohn des Baruch Zell, beigelegt rechts von dem betagten David Kohen Schlanck (kein Grabstein). Deutsch: Heymann Baruch Zell
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2004-06-09
Fragment-5556,schriftlos
heutiges Foto
2004-06-23
Fragment-5557
heutiges Foto
2004-06-29
Fragment-5569

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto

Schmalstieg, Denkmalpflegerische Massnahme

heutiges Foto
2010-2012

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-5556
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-5556
(letzte Änderungen - 2015-01-20 17:19)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-5556
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis