logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6033 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [3744/6033]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-5451
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-5451: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-5451

Name

... ⚭ ... Bonn SeGaL ([... (B)]onn [... (Le)]vy) [23.12.1836]            

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏[... אשה י]קרה וחשוב׳‏‎ ... eine teure und angesehene Frau,
‎‏[... מ]עיר מאגבעבורג‏‎ ... aus der Stadt Magdeburg,
‎‏[...] בון סג״ל נפטרה‏‎ ... Bonn SeGaL, verschieden
‎‏[...טבת] תקצ״ז לפ״ק‏‎ ...Tewet 597 der kleinen Zählung.
‎‏אילת חן! שושנת אהבים! איך‏‎ 5 ›anmutige Hindin, Rose der Liebe‹,
‎‏כמעט זרחה באה שמשך! מות‏‎ kaum aufgegangen, ging deine Sonne unter, grausamer
‎‏אכזרי לא חמלת לקטוף הרכה‏‎ Tod, erbarmtest dich nicht, zu pflücken ›die Zarte
‎‏והענוגה על שבר כ[(ז)]את עני בעלה‏‎ und Feine‹, ob dieses Unheils fließen aus den Augen ihres Gatten
‎‏ומכירה דמעות יזלו מעין הפוגות‏‎ und derer, die sie kannten, Tränen ohne Unterlaß,
‎‏אך זאת הית׳ נחמתנו כי יש אחרית‏‎ 10 nur dies ist unser Trost, daß es eine Zukunft gibt,
‎‏שכולו טוב והוא עולם השלם‏‎ die gänzlich gut ist, und das ist die vollkommene Welt,
‎‏בשלו׳ תנוח בקבר [ולקץ] הימין תקוץ‏‎ in Frieden mögest du ruhen im Grabe, ›und am Ende der Tage erwachen‹.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Rückseite
[---]
[... (B)]onn 15
[... (Le)]vy
[... M]agdeburg

 

 Zl 5: nach Spr 5,19  Zl 7f: Jes 47,1  Zl 12: nach Dan 12,13

Kommentar

Datierung Gestorben Freitag, 23.12.1836 ; begraben am übernächsten Tag; Datum ergänzt nach sha und Grabbuch

Beschreibung

Lage Planquadrate NH
Schrift vertieft (VS; RS: Deutsch)
Zustand 2006 non in situ; Verwitterung mittel; Beschädigung schwer;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 450, W 5264
sha (JG 75), S. 84, Nr. 6; Jentle, Tochter von Baruch Halevi aus Magdeburg, Gattin von David, Sohn von Schmuel Bonn, beigelegt rechts der Gattin von Wolf Lübeck. Deutsch: Jette Bonn geborene Levin.
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2004-06-23
verso
heutiges Foto
2004-08-03
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
heutiges Foto
heutiges Foto
verso
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-5451
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-5451
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-5451
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis