logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [3574/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-5398
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-5398: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-5398

Name


... [17.02.1825]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏בשנת ובת כהן כי‏‎ Im Jahre ›Und Die Tochter Eines Kohen, So
‎‏תהיה לאיש זר לפ״ק‏‎ Sie Einem Fremden Mann zu eigen wird‹ der kleinen Zählung
‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏האשה [...] מ׳‏‎ die ... Frau, Frau
‎‏[...]‏‎ 5 ...
‎‏[...]‏‎ ...
‎‏[...]‏‎ ...
‎‏[...ה]‏‎ ...
‎‏[...ת]‏‎ ...
‎‏[...ת]‏‎ 10 ...
‎‏[־־־]‏‎ [---]

 

 Zl 1f: Lev 22,12

Kommentar

Datierung Gestorben Donnerstag, 17.02.1825 ; begraben am nächsten Tag
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal vollständig und in situ, wenn auch bereits merklich verwittert. Sie half zusammen mit dem Plan bei der Identifizierung des stark verwitterten Fragments.
Zln 1/2: Die Wahl des Bibelverses, aus dem das Chronogramm gebildet wurde, erscheint sehr ungewöhnlich. Es ist der Hinweis auf die aronidischen Abstammung von Lea.

Beschreibung

Lage Planquadrate NG
Schrift vertieft
Zustand 2006 non in situ; Verwitterung stark; Beschädigung schwer;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 3701, W 4271 (Lombart Leah Frau Tobias geb. Guthmann)
sha (JG 75), S. 46, Nr. 9; Lea, Tochter von Josel Gutman, Gattin von Tuwja Sohn des Michel Lombard, beigelegt rechts von Breine, Witwe von Michel Kohen (Nr. hha-4548, W 4272). Deutsch: Lea Ehefrau des Tobias Lombard
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2004-06-22
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-5398
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-5398
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-5398
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis