logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [3908/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-4933
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-4933: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-4933

Name


Schimon ben Sussmann Hekscher [05.11.1847]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏מנהיג וגובה הקהלה‏‎ der Leiter und Kassenverwalter der Gemeinde,
‎‏כהר״ר שמעון בן כ׳‏‎ der geehrte Meister, Herr Schimon, Sohn des geehrten
‎‏זוסמן (העק)שר ז״ל‏‎ Sussmann Hekscher, sein Andenken zum Segen,
‎‏נפטר ביום ו׳ עש״ק כ״ו‏‎ 5 verschieden am Tag 6, Rüsttag des heiligen Schabbat, 26.
‎‏[מרח]שון ונקבר ביום‏‎ Marcheschvan, und begraben am Tag
‎‏[א׳ ך״ח בו תרחי״ת לפ״ק]‏‎ 1, 28. desselben, 608 der kleinen Zählung.
‎‏[תנצב״ה]‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Freitag, 05.11.1847 ; begraben am übernächsten Tag
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal noch in situ und unbeschädigt, wenn auch bereits stark verwittert.
identisch mit Nr. 4941

Beschreibung

Lage Planquadrate MF
Schrift vertieft
Zustand 2006 non in situ; Verwitterung mittel; Beschädigung schwer;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 2506, W 4935
sha (JG 75), S. 125, Nr. 1; gestorben plötzlich, Einnehmer und Leiter der Gemeinde, Almoseneinnehmer für das Land Israel, Schimon, Sohn Sussman Hekscher, begraben unter großer Ehrbezeugung der Honoratioren der heiligen Gemeinde Hamburg, auf der reservierten Grabstelle neben seiner Gattin (W 4936). Deutsch: Simon Hekscher.
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2003-07-23
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto

Eduard Duckesz Glasplatten © CAHJP Jerusalem, Glasplatten: HMB/2452, Inv 2326 · Digitalisat: CDB/5-7

heutiges Foto
heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-4933
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-4933
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-4933
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis