logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [2918/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-4322
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-4322: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-4322

Name


Akiwa Issachar Ber ben Elieser Lipman Bloch [16.11.1797]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏איש ישר גת״ת כ״ה עקיבא‏‎ ein aufrechter Mann, Verwalter der Talmud-Tora Schule, der geehrte Herr Akiwa
‎‏יששכר בער בר אליעזר‏‎ Issachar Ber, Sohn des Elieser
‎‏ליפמן בלאך נו״נ יו׳ ה׳ כ״ז‏‎ Lipman Bloch, verschieden und begraben Tag 5, 27.
‎‏מרחשון תקנ״ח תנצב״ה‏‎ 5 Marcheschvan 558. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Donnerstag, 16.11.1797 ;
Die erste Zeile mit größeren Buchstaben.
Zl 2: ‎‏גת״ת‏‎ ist ‎‏גבאי דתלמוד תורה‏‎, Verwalter von "Talmud Tora". Darunter ist die Aufsicht und Fürsorge für den gesamten Elementarunterrichts zu verstehen. Es wurden während des Bestehens der Dreigemeinde stets zwei Verwalter aus Hamburg und einer aus Altona für diese Aufgaben gewählt (Graupe, Statuten, Tl. I, S. 106 und Tl. II [Hebr.], S. 42).

Beschreibung

Lage Planquadrate LB
Schrift erhaben
Zustand 2006 non in situ; Beschädigung mittel;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 399, W 5231 (Bloch Ekiba Jesasschar Beer S. Liepmann, mit 26. statt 27. Marcheschvan)
shha (JG 73), S. 457, Nr. 18; der Toragelehrte Akiwa Bloch, gestorben in Hamburg, beigelegt rechts von Jokew Dernburg (W 5232).
Grunwald, S. 234, Nr. 293; Bloch Akiba Isach. Beer b. Liebmann, (mit 26. statt 27. Marcheschvan)

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2003-07-23
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-4322
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-4322
(letzte Änderungen - )

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-4322
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis