logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [169/6072]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-3267
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-3267: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-3267

Name


Ester bat Chajim Fürst ⚭ Natan Halevi [14.10.1689]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏אשה חכמת לב במעשים עמוס׳‏‎ ›eine herzensweise Frau,‹ an Taten beladen,
‎‏מנשים באהל מדותיהן תפסה‏‎ ›von den Frauen im Zelte,‹ deren Eigenschaften sich angeeignet,
‎‏בידיה טוותה וברגליה רפסה‏‎ ›mit ihren Händen gesponnen‹ und ›mit ihren Füßen gehalten?‹
‎‏מצות ציצית כנף רננים נעלס׳‏‎ 5 ›das Gebot? der Schaufäden? an den Zipfeln/Jubelflügel köstlich fein‹,
‎‏שמן תורק שמה וריחה כהדסה‏‎ ›wie köstlich Öl, ihr Name, ihr Duft, der Myrrhe gleich,‹
‎‏לגן אלהים באחת טסה ׃ עץ חיים‏‎ ›zum Garten Gottes‹ .. ., der Baum des Lebens,
‎‏מנת כוסה ׃ ה״ה הצנועה מרת אס‏‎ ›ihr beschieden Kelch,‹ es ist die Züchtige, Frau Ester,
‎‏תר בת האלוף פ״ו כמר חיים פערש‏‎ Tochter des Vornehmen, des Vorstehers und Leiters, des geehrten Herrn Chajim Fürst,
‎‏ט ז״ל אשת היקר כמר נתן הלוי‏‎ 10 sein Andenken zum Segen, Gattin des Teuren, des geehrten Herrn Natan Halevi,
‎‏ז״ל נפטרה יום ו׳ ר״ח חשון ונקב‏‎ sein Andenken zum Segen, verschieden Tag 6, Neumond Marcheschvan und begra-
‎‏רת יום א׳ ב׳ בו שנת ת״ן לפ״ק‏‎ ben Tag 1, 2. desselben des Jahres 550 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה ‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 2: Ex 35,25  Zl 3: Ri 5,24  Zl 4: Nach Ex 35,25 | Zl 4: Nach Dan 7,7.19  Zl 5: Nach Num 15,38 u. Ijob 39,13  Zl 6: Hld 1,3  Zl 7: Ez 28,13  Zl 8: Nach Gen 16,5

Kommentar

Datierung Gestorben Freitag, 14.10.1689 ; begraben am übernächsten Tag; Mit Neumondstag ist hier der erste der beiden gemeint.
Zl 3a: Hier ist vielleicht Raschi zu folgen, der "unter den Frauen im Zelte" die Erzmütter meint. Dies würde auch mit der Fortsetzung der Zeile übereinstimmen.
Zl 3b: Vgl. TanB, vaJerre, 15; dort ist es Lot, der im Hause Awrahams groß geworden war und sich Eigenschaften aneignete.
Zl 6: Die um des Reimes willen verendete Form für Myrrhe ist gleichzeitig der zweite, hebräische Name der biblischen Königin Ester.
‎‏טסה‏‎, Hapaxlegomena, Ijob 9,26, dort ‎‏יטוש‏‎, stürzen, ..
Zl 7b: Gen 2,9 u.ö.
Zl 8a: Ps 16,5.
Zln 8/9: Der Name Ester ist zeilenübergreifend geschrieben.
Zln 9/10: Der Name Fürst ist zeilenübergreifend geschrieben.
Zln 11/12: "Begraben" ist zeilenübergreifend geschrieben.

Stilmittel

Reim auf -ssah in Zln 2-8 (auf Hadassa).

Beschreibung

Lage Planquadrate GN
Schrift vertieft
Zustand 2006 unterer Teil in situ, oberer liegend; Beschädigung mittel;
2006 in situ; Verwitterung leicht; Beschädigung leicht;

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2008/2009: 1. Liegendes Grabmal, einfach gebrochen: verankert, geklebt und standsicher aufgestellt; 2. Schonende Reinigung mit überhitztem Wasser (ausgeführt durch Schmalstieg GmbH, Burgwedel)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 3308, S 872
shha (JG 73): -
Grunwald, S. 273, Nr. 2542

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-05-13
Fragment-3248
heutiges Foto
2002-04-23
Fragment-3267

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto

Dan Bondy

heutiges Foto
2006ff.

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-3267
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-3267
(letzte Änderungen - 2013-04-24 08:19)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-3267
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis