logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [193/6072]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-3203
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-3203: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-3203

Name


Natan ben Aharon Frankfurt [13.03.1693]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist geborgen,
‎‏נח למקום ולבריות בעצתן ׃‏‎ der dem Allgegenwärtigen angenehm (war) und den Menschen in ihrem Rat.
‎‏תנ״ן התם ולימד דעת איתן ׃‏‎ Wir haben gelernt: und er lehrte Erkenntnis dauerhaft,
‎‏נימוקו וטעמו יצא כחתן ׃‏‎ seine Begründung und seine Meinung ›treten hervor wie ein Bräutigam‹.
‎‏פלא יועץ עמד בפרץ ודתן ׃‏‎ 5 Als ›Wunderrat‹ ›stand er in der Bresche‹ und stand ein für das Gesetz
‎‏ראש מדבר׳ שפל ברך ענותן ׃‏‎ als Haupt der Sprecher, höflich und demütig.
‎‏נתבקש למעלה לגנת ביתן ׃‏‎ Er wurde nach oben gebeten ›zum Palastgarten‹,
‎‏סומך על שלחן גבה ולויתן ׃‏‎ (nun) ernährt er sich vom Tisch des Hohen und vom Leviatan:
‎‏האלוף פרנס ומנהיג הר״ר נתן ׃‏‎ der Vornehme, der Vorsteher und Leiter, der Meister, Herr Natan,
‎‏בר אהרן ז״ל פרנקפורט הלך‏‎ 10 Sohn des Aharon Frankfurt, sein Andenken zum Segen, er ging hin
‎‏לעולמו ונקבר יום ו׳ עש״ק‏‎ in seine Welt und ward begraben Tag 6, dem Rüsttag des heiligen Schabbat,
‎‏ה׳ אדר תנ״ג לפ״ק‏‎ 5. (des zweiten) Adar 453 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 4: nach Ps 19,6  Zl 5: Jes 9,5 | Zl 5: Ps 106,23  Zl 7: nach Est 7,7

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Freitag, 13.03.1693 ;
Der Gemeinderat: Die Eulogie des Gemeindevorstehers (Parnas) konzentriert sich ganz auf seine Wortbeiträge zu den Vorstandssitzungen; vermutlich ist in Zeile 5-6 auch auf seine Vertretung der Gemeinde nach außen angespielt. Die Inschrift nennt ihn als kenntnisreich, verantwortungsvoll, überlegt und entschieden in seinem Urteil, dabei umgänglich und bescheiden - Tugenden, für die ihm eine Einladung in die himmlische Versammlung zusteht.
Zl 2a: Wörtlich: der Ort, eine nachbiblische Bezeichnung für Gott.

Stilmittel

Verseulogie: achtzeiliges Namensgedicht mit durchlaufendem Reim und Akrostichon
Reim Endreim auf -tan in den Zln 2-9.
Akrostichon in Zeilen 2-8: ‎‏נתן פרנס‏‎ Natan Parnas

Beschreibung

Lage Planquadrate GN
Beschreibung Hochrechteckige Stele mit gefaster, scharrierter Rahmenleiste und geschweiftem Bogenabschluß. Buchstaben erhaben. Im Bogenfeld zwischen stilisierten Blattmotiven die Abkürzung ‎‏פ״נ‏‎. Satztrenner: Rauten; Abkürzungszeichen: Rauten, Krönchen und geschweifter Apostroph.
Ornament florale Verzierung
Zustand 2006 Der Epitaph ist in zwei Teile zerbrochen. Bruchkante von Zeile 10 zu Zeile 12 verlaufend;

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2008/2009: 1. Liegendes Grabmal, einfach gebrochen: verankert, geklebt und standsicher aufgestellt; 2. Schonende Reinigung mit überhitztem Wasser (ausgeführt durch Schmalstieg GmbH, Burgwedel)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 1216, S 1034; Datumsangabe: 5. Adar 453 (11.02.1693)
shha (JG 73): -
Grunwald, S. 245, Nr. 906

Verborgene Pracht: Der jüdische Friedhof Hamburg-Altona – Aschkenasische Grabmale, Dresden: 2009, S. 137

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-06-02
recto
heutiges Foto
2002-06-02
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto

Schmalstieg, Denkmalpflegerische Massnahme

heutiges Foto
2010-2012

Dan Bondy

heutiges Foto
2006ff.

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-3203
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-3203
(letzte Änderungen - 2015-07-21 22:38)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-3203
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis