logo epidat: epigraphische Datenbank

menu IT epigraphy Steinheim-Institute contact us

Hamburg-Altona, Königstraße 5996 inscriptions (1621-1871)

information   inscriptions   full-text-search   map   sources   name lists   indices   site plan
Inv.-Nr.:
year:
    «    [1054/5996]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text
top of the page

Name

Ester bat Chajim Fürst ∞ Löb ben J(aakow) Fürst [03.10.1742]          

top of the page

Edition und Übersetzung

‎‏פ[ה]‏‎ Hier
‎‏אציב אבן מצ[יב ציונה]‏‎ werde ich einen Stein errichten, errichte ein Zeichen,
‎‏ספד יספדו עליה ק[ינה]‏‎ Trauerklage klagen sie über sie, ein Klagelied
‎‏תסלסלה לאשה הגונה‏‎ hebt an über eine würde Frau,
‎‏רך בשני׳ מתה קודם זמנה‏‎ 5 ›zart an Jahren‹, gestorben vor ihrer Zeit,
‎‏ה״ה מרת אסתר בת כ׳ חיים‏‎ es ist Frau Ester, Tochter des geehrten Chajim
‎‏פערשט אשת כ׳ ליב בן‏‎ Fürst, Gattin des geehrten Löb, Sohn des
‎‏ר״י פערשט נפטרה יום ד׳‏‎ Herrn J(aakow) Fürst, verschieden Tag 4,
‎‏ה׳ תשרי ונקברה יום ה׳ ו׳‏‎ 5. Tischri, und begraben Tag 5, 6.
‎‏בו תק״ג לפ״ק‏‎ 10 desselben, 503 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה ‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 5: BerR 90,3

top of the page

Kommentar

Datierung Gestorben Mittwoch, 03.10.1742 ; begraben am nächsten Tag


Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal noch vollständig.
identisch mit Nr. 9271
Zl 8: Auflösung des Namens nach shha. Das Grabbuch gibt den Gattennamen mit "Joseph" an.

top of the page

Stilmittel


Reim auf -nah in Zln 2-5.
Akrostichon in Zeilen 2-5: ‎‏אסתר‏‎ Ester

top of the page

Beschreibung


Lage Planquadrate GF
Schrift erhaben
Zustand 2006 in situ; Beschädigung mittel;

top of the page

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 1398, N 3350


shha (JG 73), S. 117, Nr. 8; Ester, Tochter des Chajim Fürst aus Kopenhagen, Gattin des Löb, Sohn des Jaakow Fürst, beigelegt links der Frau Gitle, Gattin des Natan Levi (N 3349), und zu Häupten der betagten Frau Breine, Gattin des Herrn Awigdor Schamasch.
Grunwald, S. 247, Nr. 1005

top of the page

Fotografien

  «   »

Bert Sommer, Steinheim-Institut

heutiges Foto
2002-04-25
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition - Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2770
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2770
(last modified - 2013-07-04 15:32)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

An dieser Stelle sollen ausgehend von der obigen Inschrift Einstiege/Ausstiege in den epigraphischen Gesamtbestand (26863 Inschriften) angeboten werden.

Inschriften des Jahres 1742

Inschriften mit ähnlichem Wortbestand

to be done ...

 

contact us
Creative Commons License
Valid XHTML 1.0 Strict
letztes update: 2014-01-06
powered by
tustep-logo
TUSCRIPT modul