logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [944/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2719
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2719: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2719

Name


Freudche bat Hirsch Kieler ⚭ Awigdor Goslar [02.03.1739]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏[פ״ט]‏‎ Hier ist geborgen
‎‏[אשה זקינה]‏‎ eine betagte Frau,
‎‏[משמרת ומשפרי׳]‏‎ Beobachterin und Versorgerin
‎‏[הי]לדי׳ ה[יקרה מ׳]‏‎ der Kleinkinder, die Teure, Frau
‎‏פריידכי בת הר״ר‏‎ 5 Freudche, Tochter des Meisters, Herr
‎‏הירש קילר אש׳‏‎ Hirsch Kieler, Gattin des
‎‏ר׳ אביגדר גאשלר‏‎ Herr Awigdor Goslar,
‎‏נפטרה ונקברה‏‎ verschieden und begraben
‎‏יום ב׳ ך״ב אדר א׳‏‎ Tag 2, 22. des ersten Adar
‎‏תצ״ט לפ״ק תנצב״ה‏‎ 10 499 der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Montag, 02.03.1739 ;
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal noch unbeschädigt.
Zl 3: ExR 1,13; ‎‏ומשפרת‏‎, Versorgerin, woraus der Name der biblischen Hebamme Schifra erklärt werde.‎‏משמרת‏‎ meint dass sie acht gibt, für das Wohl des Kindes Sorge trägt. Beide Ausdrücke weisen auf den Beruf der Hebamme hin.

Beschreibung

Lage Planquadrate GF
Schrift vertieft
Zustand 2006 in situ; Verwitterung leicht; Beschädigung schwer;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 1634, N 3162 (Goslar Freidche Frau Avigdor geb. Hirsch Kieler)
shha (JG 73): -
Grunwald, S. 251, Nr. 1260; Goslar Freidche, Fr. Abigedor gb. Hirsch Kieler

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-04-25
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2719
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2719
(letzte Änderungen - 2013-03-06 17:26)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2719
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis