logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6021 inscriptions (1621-1871)

information   inscriptions   map   sources   name lists   indices   site plan Download
Inv.-Nr.:
year:
    «    [58/6021]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2527
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2527: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2527
top of the page

Name

Mate bat Chajim Halevi [24.12.1665]          

top of the page

Edition und Übersetzung

‎‏פה‏‎ Hier
‎‏נטמנה ילדה‏‎ ist geborgen das Kind
‎‏מאטי בת ה׳‏‎ Mate, Tochter des geehrten
‎‏ר׳ חיים הלוי‏‎ Herrn Chajim Halevi,
‎‏נפטרת ביום ה׳‏‎ 5 verschieden am Tag 5,
‎‏ט״ז טבת תכ״ו‏‎ 16. Tewet 426
‎‏לפ״ק ושבקת חיים‏‎ der kleinen Zählung, ›und sie ließ das Leben
‎‏לכל [ת{ח}]י תנצב״ה‏‎ wie alles Lebende‹. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 7f: nach bBer 61b

top of the page

Kommentar

Datierung Gestorben Donnerstag, 24.12.1665
Diese Inschrift ist eine der ältesten, wenn nicht die älteste erhaltene für ein Kind, sie ist rechtsbündig eingemeißelt und gebraucht drei unterschiedliche Abkürzungszeichen.
Zl 1: Das Eingangswort steht in größeren Lettern.

top of the page

Beschreibung

Maße 0,720 x 0,570 x 0,095 m
Material Sandstein
Lage Planquadrate FR
Schrift vertieft
Zustand 2006 in situ; Beschädigung leicht;

top of the page

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2005: 1. Grabdenkmal wurde in der Senkrechten ausgerichtet und standsicher versetzt; 2. Reinigung mit Wasserdampf. (ausgeführt durch Fa. M. Kulmer)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 3330, S 1127 (Levy Jungfrau Martha T. Chajim)
shha (JG 73): -
Grunwald, S. 273, Nr. 2538

Verborgene Pracht: Der jüdische Friedhof Hamburg-Altona – Aschkenasische Grabmale, Dresden: 2009, S. 241

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-06-04
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2527
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2527
(last modified - 2015-07-21 22:38)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1665

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut · contact us
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2527
letztes update: | licensed under a Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz