logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [73/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2471
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2471: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2471

Name


Asriel ben Uri SeGaL? Levi Hagen? [18.10.1669]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פה‏‎ Hier
‎‏נטמן ילד קטון‏‎ ist geborgen ein kleiner Junge,
‎‏עזריאל בן‏‎ Asriel, Sohn
‎‏כהר״ר אורי סו״ן?‏‎ des geehrten Meisters, Herrn Uri SeGaL?
‎‏לוי הגון ? נפטר‏‎ 5 Levi Hagen?, verschieden
‎‏ונקבר ביום‏‎ und begraben am Tag
‎‏שמחת תורה‏‎ der Torafreude
‎‏ת״ל לפ״ק ושבק‏‎ 430 der kleinen Zählung, und ›er ließ
‎‏חיים לכל חי‏‎ das Leben wie alles Lebende‹.
‎‏תנצב״ה א״[ס]‏‎ 10 Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens, Amen Sela.

 

 Zl 8f: nach bBer 61b

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Freitag, 18.10.1669 ;
Die histor. Aufnahmen zeigen das Grabmal bereits im heutigen Zustand, non in situ und liegend.
Zln 4-5: Das letzte Wort der Zeile 4 ist unklar. Vielleicht ist das Wort verschrieben und meint ‎‏סג״ל‏‎, SeGaL. Das Grabbuch versteht "Levi" als Hinweis auf die Abstammung aus dem Geschlecht der Leviten und gibt den folgenden Namen ("Hagen"?) nicht an. Vermutlich war Asriel ein Sohn der neben ihm (S 1106) begrabenen Hevelchen T. Schimschon, G. Uri SeGaL (Nr. 2471), welche im darauffolgenden Jahr starb; demnach steht "Levi" für die Abstammung von den Leviten.

Beschreibung

Lage Planquadrate FO
Schrift vertieft
Zustand 2006 non in situ, liegend; Beschädigung schwer;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 3327, S 1105
Grunwald, S. 272, Nr. 2530

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-06-02
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
heutiges Foto

Schmalstieg, Denkmalpflegerische Massnahme

heutiges Foto
2019
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2471
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2471
(letzte Änderungen - 2013-03-06 17:26)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2471
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis