logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6021 inscriptions (1621-1871)

information   inscriptions   map   sources   name lists   indices   site plan Download
Inv.-Nr.:
year:
    «    [129/6021]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2403
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2403: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2403
top of the page

Name

Josef Jospa ben Efraim Hekscher [26.09.1684]          

top of the page

Edition und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏איש יקר מחון חריץ‏‎ ein teurer Mann, schneidenden Sinnes,
‎‏עד מהרה דברו ירוץ‏‎ schnell lief sein Wort,
‎‏סיעתו באין צווחה ופרץ‏‎ seine Gesellschaft war ›ohne Klage und Riß,‹
‎‏ממשפחת רם ופרץ‏‎ 5 aus hoher und zerstreuter (?) Familie,
‎‏במצות ה׳ נזהר במרץ‏‎ an den Geboten des Ewigen achtsam mit Nachdruck,
‎‏עד כי שליט על הארץ‏‎ ›bis er Gebieter über das Land ward,‹
‎‏ה״ה האלוף כהר״ר יוסף‏‎ das ist der Vornehme, der geehrte Meister Josef
‎‏יוזפא בר אפרים העקשר‏‎ Jospa, Sohn des Efraim Hekscher,
‎‏ז״ל נפטר יום ב׳ ח״י תשרי‏‎ 10 sein Andenken zum Segen, verschieden Tag 2, 18. Tischri
‎‏ונקבר בו ביום שנת‏‎ und begraben an ebendiesem Tag im Jahr
‎‏תמ״ה לפ״ק‏‎ 445 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens.

 

 Zl 4: Vgl. Ps 144,14  Zl 7: Gen 42,6

top of the page

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Montag Abend, 26.09.1684 ;
Zl 4: Vgl. die Auslegung zu Ps 144,14 in bBer 17b: Sich in seiner Gesellschaft zu befinden hieß, in guter Gesellschaft zu sein, aus der keine Intriganten/ Menschen, die Zwistigkeiten aufbringen, hervorgingen.

top of the page

Stilmittel

Reim Zln 2-7: Reim auf -ritz/-rutz/-ratz/-retz.

top of the page

Beschreibung

Lage Planquadrate FN
Schrift vertieft
Zustand 2006 non in situ, liegend;

top of the page

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2012: 1. Liegendes Grabmal verankert und standsicher aufgestellt; 2. Schonende Reinigung mit überhitztem Wasser (ausgeführt durch Schmalstieg GmbH, Burgwedel)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 2223, S 1070
shha (JG 73): -
Grunwald, S. 257, Nr. 1646

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-06-02
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto

Schmalstieg, Denkmalpflegerische Massnahme

heutiges Foto
2010-2012
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2403
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2403
(last modified - 2013-04-11 15:57)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1684

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut · contact us
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2403
letztes update: | licensed under a Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz