logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6021 inscriptions (1621-1871)

information   inscriptions   map   sources   name lists   indices   site plan Download
Inv.-Nr.:
year:
    «    [188/6021]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2326
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2326: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2326
top of the page

Name

Baruch ben Mosche SeGaL [27.08.1692]          

top of the page

Edition und Übersetzung

‎‏רעד וכושל‏‎ ...
‎‏בברך ׃ על ילד הענג ורך ׃‏‎ ... über ein zartes und feines Kind,
‎‏בן יקיר זרע ברך ׃ פתאם‏‎ ›teurer Sohn‹ ›, gesegneter Nachkommen‹, plötzlich
‎‏נלכד ונפרך ׃ וגלה משלחן‏‎ wurde gefangen und ...
‎‏הערך ׃ ה״ה ילד שעשועי׳‏‎ 5 ... es ist ein Kind der Liebkosung,
‎‏ברוך בן כמר משה סג״ל‏‎ Baruch, Sohn desgeehrten Herrn Mosche SeGaL
‎‏עמדן נפטר יום ש״ק ך״ח‏‎ Emden, verschieden am Tage des heiligen Schabbat, 28.
‎‏אלול ונקבר יום א׳ ך״ט בו‏‎ Elul und begraben Tag 1, 29. desselben
‎‏תנ״ב לפ״ק‏‎ 452 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ 10 Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 3: Jer 31 19(20) | Zl 3: Jes 61,9

top of the page

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 27.08.1692 ; begraben am nächsten Tag; Samstag war der 25. und nicht 28. Elul.

top of the page

Beschreibung

Lage Planquadrate FN
Schrift erhaben
Symbol Levitenkanne
Zustand 2006 unterer Teil in situ, oberer liegend; Verwitterung leicht; Beschädigung schwer;

top of the page

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2012: 1. Liegendes Grabmal, einfach gebrochen: verankert, geklebt und standsicher aufgestellt; 2. Schonende Reinigung mit überhitztem Wasser (ausgeführt durch Schmalstieg GmbH, Burgwedel)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 1087, S 1154
shha (JG 73): -
Grunwald, S. 243, Nr. 797

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2004-08-03
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto

Schmalstieg, Denkmalpflegerische Massnahme

heutiges Foto
2010-2012

Fragmente

Dem nur fragmentarisch erhaltenen Stein mit der Inv.-Nr. hha-2326 konnte das Fragment hha-2407 virtuell zugeordnet werden.

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-06-02
recto
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2326
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2326
(last modified - 2013-07-25 12:15)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1692

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut · contact us
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2326
letztes update: | licensed under a Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz