logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [407/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2174
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2174: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2174

Namen


Michel ben Reuwen [12.12.1711]
Rachel bat Reuwen [1713/14]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏ פ״ט‏‎ ‎‏פ״נ ‏‎ Hier ist begraben Hier ist geborgen
‎‏ ה[י]ל[ד]ה רחל‏‎ ‎‏הילד מיכל ‏‎ das Kind Michel, das Kind Rachel,
‎‏ בת כמר‏‎ ‎‏בן כ׳ ראובן ‏‎ Sohn des geehrten Reuwen, Tochter des geehrten Herrn
‎‏ ראובן יצ״ו‏‎ ‎‏נפטר בשבת ‏‎ verschieden am Schabbat Reuwen, sein Fels und Erlöser behüte ihn,
‎‏ משווערין‏‎ ‎‏חנוכה שנת ‏‎ 5 Channuka des Jahres aus Schwerin,
‎‏ נפט׳ שנת תע״ד‏‎ ‎‏תע״ב לפ״ק ‏‎ 472 der kleinen Zählung. verschieden im Jahre 474
‎‏ לפ״ק תנצב״ה‏‎ ‎‏תנצב״ה ‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 12.12.1711 ;
Gestorben 1713/14
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal in situ und unbeschädigt. Unklar ist, weshalb beim Kind Rachel kein genaues Sterbedatum angegeben wurde. Bemerkenswert ist auch, dass beide Kinder einen gemeinsamen Grabstein erhielten, obwohl sie im Abstand von zwei Jahren oder mehr starben.

Beschreibung

Maße 0,910 x 0,725 x 0,100 m
Material Sandstein
Lage Planquadrate FI FK
Schrift vertieft
Zustand 2006 unterer Teil in situ, oberer liegend; Beschädigung schwer;

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2006: 1. verankert und geklebt auf originalem Sockelteil im Erdreich; 2. Doppelgrab wurde senkrecht ausgerichtet und standsicher versetzt; 3. Reinigung mit Wasserdampf. (ausgeführt durch Fa. Jens Gothmann)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 4923, CII 437
Grabbuch 4924 CII 438
shha (JG 73): -
Grunwald, S. 293, Nr. 3750 und 3751

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2003-09-14
Fragment-2149
heutiges Foto
2003-09-14
Fragment-2150
heutiges Foto
2002-04-22
Fragment-2174

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
1942-1944
heutiges Foto
1942-1944
heutiges Foto
1942-1944

Dan Bondy

heutiges Foto
2012
Fragment-9540

Regina Schwarzburg, Denkmalpflegerische Massnahme

heutiges Foto
2007

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2174
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2174
(letzte Änderungen - 2013-03-06 17:26)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2174
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis