logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [755/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2059
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2059: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2059

Name


Mirjam bat Schmuel Bonn [24.03.1731]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏אשה יולדת‏‎ eine Wöchnerin,
‎‏הגונה הצנועה‏‎ eine Würdige, die Züchtige
‎‏מר׳ מרים בת כ׳‏‎ Frau Mirjam, Tochter des geehrten
‎‏הר״ר שמואל בון‏‎ 5 Meisters, Herrn Schmuel Bonn,
‎‏ז״ל נפטר׳ יש״ק ט״ז‏‎ sein Andenken zum Segen, verschieden am Tag des heiligen Schabbat 16.
‎‏ואדר ונקבר׳ יום‏‎ des zweiten Adar und begraben Tag
‎‏א׳ י״ז בו תצ״א לפ״ק‏‎ 1, 17. desselben, 491 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 24.03.1731 ; begraben am nächsten Tag
Mit wenigen und schlichten Worten wird Frau Mirjam, die vermutlich bei oder infolge der Geburt eines Kindes gestorben ist, auf einem nahezu schmucklosen Epitaph gedacht.
Lediglich ihr Vater ist namentlich genannt.
Zl 7: ‎‏ואדר‏‎: Das vorgesetzte Waw ("und") signalisiert, dass es sich um den Schaltmonat Adar II handelt.

Beschreibung

Lage Planquadrate FH
Beschreibung Hochrechteckige Stele mit geschweift eingezogenem, flachem Bogen und Eckakroterien. Schrift eingemeißelt. Die ersten beiden Buchstaben halb im Bogenfeld.

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 412, CII 586
shha (JG 73), S. 63, Nr. 3; beigelegt links von der Frau des Herrn Ascher Schnaber (Nr. hha-2060, CII 585)
Grunwald, S. 234, Nr. 314

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-04-21
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2059
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2059
(letzte Änderungen - 2015-01-13 08:47)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2059
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis