logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [418/6072]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-1539
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1539: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-1539

Name


Lea Rechle bat Mosche Schimon Wandsbek [07.05.1712]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏בתולה אשר‏‎ eine Jungfrau, der
‎‏לה שבח ומדות בנות‏‎ Lob gebührt und die weibliche Tugenden hat,
‎‏אמרה נאים הבינות‏‎ deren Wort gelungen ist, mit Verstand,
‎‏המצאה חן בכל רואה‏‎ 5 welche Wohlgefallen fand bei allen, die sie sahen,
‎‏הבתולה היקרה [לאה]‏‎ die teure Jungfrau Lea
‎‏רעכלי בת כ׳ מ[שה שמעון]‏‎ Rechle, Tochter des geehrten Mosche Schimon
‎‏וונזבעק נפטר[ה יו׳ ש״ק]‏‎ Wandsbek, verschieden am Tag des heiligen Schabbat,
‎‏[ר״ח אייר ונקברה יו׳ א׳ ב׳ בו]‏‎ Neumond Ijar, und begraben (am) Tag 1, 2. desselben,
‎‏[תע״ב לפ״ק]‏‎ 10 472 der kleinen Zählung.
‎‏[תנצב״ה]‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 07.05.1712 ; begraben am nächsten Tag Der Sterbetag fiel auf den zweiten Neumondstag.
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal noch vollständig und in situ, die alte Grabsteinnummer 1354 ist mit Kreide aufgemalt.

Stilmittel

Reim auf -not in Zln 3-4, auf -ah in Zln 5-6 (unter Einbeziehung des Namens Lea).
Akrostichon in Zeilen 3-5: ‎‏לאה‏‎ Lea

Beschreibung

Lage Planquadrate EP
Schrift vertieft
Zustand 2006 non in situ, liegend; Beschädigung schwer;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 5590, S 1354
Grunwald, S. 303, Nr. 4286

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-10-10
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
1942-1944
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1539
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-1539
(letzte Änderungen - 2013-05-08 14:53)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-1539
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis