logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [354/6072]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-1282
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1282: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-1282

Name


Melche bat Mosche ben Mendeles ⚭ Jesel Neustädtel [19.04.1708]                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏אשה‏‎ eine Frau
‎‏הצנועה והחסידה מ׳‏‎ ›die Züchtige und Fromme‹, Frau
‎‏מילכה בת הגאון הגדול‏‎ Melche, Tochter des weitbekannten, überragend großen Gelehrten
‎‏המפורסם מוהר״ר משה‏‎ 5 und Meisters Herrn Mosche
‎‏ר׳ מענדלש זצוק״ל ׃ אשת‏‎ (Sohn des) Herrn Mendeles, das Andenken des Gerechten und Heiligen zum Segen, Gattin des
‎‏האלוף המרומם מהר״ר ייזל‏‎ Vornehmen des Erhabenen unseres Lehrers, des Meisters, Herrn Jesel
‎‏נייא שטעטיל ז״ל מפרא[ו{ג}]‏‎ Neustädtel, sein Andenken zum Segen, aus Prag,
‎‏נפטרה ונקברה יום ה׳ ך״ט‏‎ verschieden und begraben Tag 5, 29.
‎‏ניסן תס״ח לפ״ק‏‎ 10 Nissan 468 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 3: Vgl. Micha 6,8

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Donnerstag, 19.04.1708 ;
Zl 8: ‎‏פראו‏‎ mit Grunwald/Grabbuch als Prag aufgelesen
Zl 3: Die Kombination ‎‏חסד והצנוע‏‎ kommt auch im Talmud vor: bSuk 49b, bMak 24a.

Beschreibung

Maße 1,820 x 0,600 x 0,130 m
Material Sandstein
Lage Planquadrate EL
Schrift vertieft
Zustand 2006 in situ;

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2005: 1. Ausrichtung + standsichere Versetzung / Klebung der kleinen Fragmente; 2. Reinigung mit Wasserdampf. (ausgeführt durch Fa. M. Kulmer)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 4275, S 1350; Neustädtel Milka, Frau Jesel geb. Mos. Mentles aus Prag (St.-Name: Selkel)
Grunwald, S. 284, Nr. 3225

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2003-09-14
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
1942-1944

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1282
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-1282
(letzte Änderungen - 2014-11-20 05:45)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-1282
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis