logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6022 inscriptions (1621-1871)

information   inscriptions   map   sources   name lists   indices   site plan Download
Inv.-Nr.:
year:
    «    [521/6022]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-1240
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1240: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-1240

Name

Gnendel bat David Tewle Schiff ⚭ Ber KaZ [20.12.1720]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏אשה חשובה צנועה וחסידה‏‎ eine angesehene, züchtige und fromme Frau
‎‏ממשפחה גדולה ורמה ׃ מעשיה‏‎ aus einer großen und bedeutenden Familie, ihre guten Taten
‎‏ומידותי׳ הטובי׳ אין לספרה ׃ ידיה‏‎ und Tugenden sind nicht zu (er)zählen, ›ihre Hände
‎‏לעניי׳ ואביוני׳ פתח׳ לרוחה ׃ יתומי׳‏‎ 5 öffnete sie weit den Armen und Bedürftigen‹, Waisen
‎‏ואלמנו׳ מרגוע לנפש׳ הנאנח׳ ׃ ומבית׳‏‎ und Witwen (bot sie) ›Zuflucht für ihre seufzenden Seelen‹ und wies sie
‎‏לא שלחה ׃ והעמיד׳ בתי כנסיות‏‎ aus ihrem Hause nicht aus, und sie gründete Synagogen
‎‏ובתי מדרשו׳ להגדיל תורה‏‎ und Lehrhäuser, ›um den Ruhm der Tora zu vergrößern
‎‏ולהאדיר׳ ׃ ומכח צדקתה יצא‏‎ und zu verherrlichen‹, und kraft ihrer Wohltätigkeit ›kam
‎‏תעלומ׳ לאור ׃ ודעת חכמי׳ ממנה‏‎ 10 Verborgenes ans Licht‹, und die Weisen waren von ihr
‎‏נוחה ׃ ועל מיתתה ימס כל לב וכל‏‎ angetan, über ihren Tod ›schmilzt jedes Herz und werden alle
‎‏ידי׳ רפה ׃ ה״ה מרת גנענדיל בת‏‎ Hände schwach‹, es ist die Frau Gnendel, Tochter
‎‏האלוף פ״ו הר״ר דוד טעבלי שיף ז״ל‏‎ des Vornehmen, des Vorstehers und Leiters, des Meisters, Herrn David Tewle Schiff, sein Andenken zum Segen,
‎‏כ״ץ אשת האלוף פ״ו כמוהר״ר בער‏‎ KaZ, Gattin des Vornehmen, des Vorstehers und Leiters, unseres geehrten Lehrers, des Meisters, Herrn Ber
‎‏כ״ץ נפטר׳ ליל ש״ק ונקבר׳ ביו׳‏‎ 15 KaZ, verschieden in der Nacht des heiligen Schabbat und begraben am Tag
‎‏א׳ ך״ב כסליו תפ״א לפ״ק‏‎ 1, 22. Kislev 481 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 4f: Vgl. Spr 31,20  Zl 6: nach Jer 6,16  Zl 8f: nach Jes 42,21  Zl 9f: nach Ijob 28,11  Zl 11f: Ez 21,12

Kommentar

Datierung Gestorben Freitag abend, 20.12.1720 ; begraben am übernächsten Tag
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal im heutigen Zustand.
Zln 7b/8a: Gemeint ist die von ihrem Gatten 1709 gegründete Talmudklause.

Stilmittel

Reim auf -chah in Zln 5,6,7,11.

Beschreibung

Maße 2,070 x 0,850 x 0,170 m
Material Sandstein
Lage Planquadrate FK
Schrift erhaben
Symbol Blumen
Ornament gestalterische Verzierung
Zustand 2006 in situ; Verwitterung leicht;

Denkmalpflegerische Maßnahmen

2005: 1. Ausrichtung + standsichere Versetzung; 2. Reinigung mit Wasserdampf. (ausgeführt durch Fa. M. Kulmer)

Zur Familie

Vater: David Tewle Schiff KaZ, Friedhof Frankfurt a.M., Battonnstraße (Nr. ffb-0838)
Gatte: Issachar Ber b. Jehuda Seligman KaZ (Nr. hha-1238)
Töchter: Chava (Nr. hha-1599), Fradche (Nr. hha-1237)
Söhne: Juspa (Nr. hha-1242), Abraham Meir, Natan (Nr. hha-0792)

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 602, CII 398
shha (JG 73), S. 20, Nr. 11; Knendel Gattin des R. Ber Kohen, beigelegt links der Frau Mirjam, Gattin des R. Natan (Nr. hha-1241, CII 397).
Grunwald, S. 237, Nr. 455

Verborgene Pracht: Der jüdische Friedhof Hamburg-Altona – Aschkenasische Grabmale, Dresden: 2009, S. 248

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2002-04-22
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto heutiges Foto

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1240
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-1240
(last modified - 2015-07-21 22:38)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1720

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-1240
letztes update: | licensed under a Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
Datenschutzhinweis