logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6033 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [4060/6033]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-1064
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1064: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-1064

Name

Blüme bat Aharon ben Wolf [13.03.1859]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏הזקנה בלימא בת כ׳‏‎ die Betagte Blüme, Tochter des geehrten
‎‏אהרן ב״ר וואלף מִן פאַרכים‏‎ Aharon, Sohn des Herrn Wolf aus Parchim,
‎‏נולדה ביום ג׳ כ״ה אדר ראשון‏‎ geboren am Tag 3, 25. des ersten Adar
‎‏בשנת תקכ״ז‏‎ 5 im Jahr 527,
‎‏נפטרה ביום א׳ זין אדר שני‏‎ verschieden am Tag 1, siebter des zweiten Adar,
‎‏ונקברה ביום ה׳ י״א א״ש‏‎ und begraben am Tag 5, 11. des zweiten Adar
‎‏תרי״ט‏‎ 619.
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Rückseite
Blüme Wolff 10
aus Parchim
geb. d. 25. im 1. Adar 5527,
gest. d. 7. im 2. Adar 5619.

Kommentar

Datierung Geboren Dienstag, 24.02.1767; gestorben Sonntag, 13.03.1859 ; begraben vier Tage später;
Die histor. Aufnahme zeigt das Grabmal in situ und unbeschädigt.
Zl 7: Die Beerdigung fand am Fasten Ester statt, das in diesem Jahr auf den 11. Adar II fiel.

Beschreibung

Lage Planquadrate EH
Schrift erhaben (VS); vertieft (RS: Deutsch)
Zustand 2006 non in situ, liegend; Verwitterung leicht; Beschädigung schwer (durchgebrochen);

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 5925, CI 112 (Wolff Blümche Jungfrau T. Ahron aus Parchim)
JG 230b, 1054 (13); die betagte Blümche, Tochter des Wolf, 93 Jahre alt, wohnhaft Große Bergstraße, sie war mehrere Jahre Gouvernante bei Natan, Sohn des Meir Kohen (Agent Meyer), beigelegt rechts von Sara, Witwe des Efraim löb, Sohn des Getschlik SeGaL.
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-09-24
recto
heutiges Foto
2002-06-03
verso

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
heutiges Foto
verso
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1064
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-1064
(letzte Änderungen - 2013-03-17 20:15)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1859

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-1064
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis