logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6033 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [4063/6033]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-1050
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1050: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-1050

Name

Bella bat Elijahu Mosche Renner ⚭ Schimon ben Mosche Kohen [26.11.1859]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏[לזאת יקרא אשה יראת ה׳ היא תתהלל]‏‎ ›Diese werde Frau genannt, die den Ewigen ehrfürchtet, sie werde gerühmt‹
‎‏[פ״ט]‏‎ Hier ist geborgen
‎‏האשה הצדקת מרת בילה בת‏‎ die wohltätige Frau, Frau Bella, Tochter
‎‏הגובה הקהלה כהר״ר אליהו משה‏‎ des Kassenverwalters der Gemeinde, des geehrten Meisters, Herrn Elijahu Mosche
‎‏רענר‏‎ 5 Renner,
‎‏[אשת כ]״ה שמעון ב״ר משה כהן‏‎ Gattin des geehrten Herrn Schimon Sohn des Herrn Mosche Kohen,
‎‏[נולדה ג׳] תמוז תקס״ג [ל]פ״ק‏‎ geboren 3. Tammus 563 der kleinen Zählung,
‎‏[נפטרה בש]ם טוב בליל מש״ק‏‎ verschieden mit gutem Namen in der Nacht des Ausgangs des heiligen Schabbat,
‎‏[ר״ח כסליו ונקב׳ ב]יו׳ ב׳ בו, כתר לפ״ק‏‎ Neumond Kislev, und begraben am Tag 2 desselben, "Krone" (620) der kleinen Zählung.
‎‏[בכה יבכו ב]עלה וילדיה‏‎ 10 ›Es weinen und klagen um sie ihr Gatte und ihre Kinder‹,
‎‏[יזכרו חס]דה כל ימיה‏‎ sie gedenken ihres Wohltuns alle Tage,
‎‏[לעזר ולשלום כל חפציה]‏‎ Hilfe und Friede war all ihr Verlangen,
‎‏[העל כן נשמתה בגן עדניה]‏‎ drum führe hinein ihre Seele in ihren Wonnegarten.
‎‏[תנצב״ה]‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 1: Gen 2,13 u. Spr 31,30  Zl 10: nach 1Sam 1,10 u. 2Sam 3,16

Kommentar

Datierung Donnerstag, 23.06.1803; gestorben Samstagabend, 26.11.1859 ; begraben am übernächsten Tag
Die Inschrift wurde nach einer Aufnahme von Duckesz (1912?) ergänzt. Die Aufnahme vom Sept. 1944 zeigt nur noch ein Fragment des Grabmals, daß kaum größer ist, als der heute verbliebene Rest. Von der Rückseite gibt es vermutlich keine Aufnahme.
Zl 13: Wortspiel, mit ‎‏(ה)על כן‏‎; ‎‏(ה)על‏‎ bedeutet "führe hinauf" und ‎‏על כן‏‎ meint "drum". Beides sucht die Übersetzung zu berücksichtigen. Ein weiteres Wortspiel bildet ‎‏עדן‏‎ in Verbindung mit Garten, daß sowohl "Wonnegarten" als auch Garten Eden meint.

Stilmittel

Reim auf -eha in Zeilen 10-13.
Chronogramm in Zl 8: ‎‏כתר‏‎ Krone mit dem Zahlenwert 620.
Akrostichon in Zeilen 10-13: ‎‏בילה‏‎ Bella

Beschreibung

Lage Planquadrate EH
Schrift vertieft
Zustand 2006 non in situ; Beschädigung schwer (zwei Fragmente, liegend);

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 585, CI 105 (Cohn Betti Frau Simon geb. Elias Moses Renner)
JG 230b, 1097 (56); Bella, Tochter des Kassenverwalters der Gemeinde, Eli Renner, Gattin des Schimon, Sohn des Mosche Kohen, 56 Jahre alt, beigelegt rechts von Süsse, Gattin des Jaakow, Sohn des Tuwja (Grabmal nicht erhalten, CI 106).
Grunwald: -

Verborgene Pracht: Der jüdische Friedhof Hamburg-Altona – Aschkenasische Grabmale, Dresden: 2009, S. 333

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-09-24
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto

Eduard Duckesz Glasplatten © CAHJP Jerusalem, Glasplatten: HMB/2452, Inv 2326 · Digitalisat: CDB/5-7

heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-1050
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-1050
(letzte Änderungen - 2015-07-21 22:38)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1859

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-1050
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis