logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6022 inscriptions (1621-1871)

information   inscriptions   map   sources   name lists   indices   site plan Download
Inv.-Nr.:
year:
    «    [2666/6022]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-102
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-102: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-102

Name

Seew Issachar Wolf (genannt Wolf Popert) ben Löb Popert [20.07.1791]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏ה״ה כהר״ר זאב יששכר‏‎ der Vornehme und Einflußreiche, der geehrte Meister, Herr Seew Issachar
‎‏וואלף בן הג״צ כהר״ר ליב‏‎ Wolf, Sohn des Wohlfahrtsverwalters, des geehrten Meisters, Herrn Löb
‎‏פופרט שהי׳ נקרא‏‎ Popert der genannt wurde
‎‏ר׳ וואלף פופרט ז״ל נפט׳‏‎ 5 Herr Wolf Popert, sein Andenken zum Segen, verschieden
‎‏יום ד׳ ח״י תמוז דהאי‏‎ Tag 4, 18. Tammus diesen
‎‏שתא תקנ״א ונקבר‏‎ Jahres 551 und begraben
‎‏באותו יום‏‎ an eben jenem Tag.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben und begraben Mittwoch, 20.07.1791 ;
shha-Eintrag ist deutlich ausführlicher als die Inschrift auf dem eher bescheidenen Grabstein.
Zl 2: Auflösung von ‎‏ה״ה‏‎ mit "der Vornehme und Einflußreiche" nach der Angabe im shha.
Zl 6: Statt ‎‏י״ח‏‎ metathetisch ‎‏ח״י‏‎ ("lebendig").
Zln 6b/7a: Aramäische Wendung.

Beschreibung

Lage Planquadrate AH
Schrift erhaben
Zustand 2006 non in situ; Beschädigung leicht in zwei Teile zerbrochen;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 4531, O 2530
shha (JG 73), S. 426, Nr. 4; ‎‏איש תם וישר האלוף והקצין ... הטוב והמטיב לכל המפורסם פ״ו כהר״ר וואלף פופרעט‏‎, gestorben in Hamburg, beigelegt links von seinem Schwiegersohn Aharon Halle (Nr. hha-0781, O 2528) und dazwischen eine reservierte Grabstelle.
Grunwald, S. 288, Nr. 3465

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-05-21
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-102
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-102
(last modified - 2013-03-17 20:15)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1791

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-102
letztes update: | licensed under a Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
Datenschutzhinweis