logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6072 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [4265/6072]    »     »|
Edition Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-777
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-777: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-777

Name


Kalman ben Awraham  
Lea bat Kal... ⚭ ... Heilbut
Mindel bat Awraham Heilbut                

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏ האשה מ׳ ... לאה הבתולה‏‎ ‎‏הבחור ‏‎ Der Junggeselle Die ... Frau Lea Die Jungfrau
‎‏ בת כ׳ קל.. מינדל בת כ׳ אברהם‏‎ ‎‏קלמן ב״ר אברהם ‏‎ Kalman, Sohn des Herrn Awraham Tochter des geehrten Kal..., Mindel, Tochter des Awraham Heilbut,
‎‏ אשת ... היי]לבוט [...] היילב[ו]ט [...]‏‎ ‎‏ ‏‎ Gattin des ... Heilbut, ...

Beschreibung

Lage Planquadrate EE
Schrift erhaben
Zustand 2006 non in situ; Verwitterung stark;

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 2319, O 2491
Grabbuch 2320, O 2491
Grabbuch 2321, O 2491
sha (JG 75), S. 137, Nr. 3; Nr. 3, am Sonntag, 23. Tischri (651) starb nach fünfstgündiger Krankheit der 14jährige Kalman, einziger Sohn des Awraham, Sohn des Jaakow Heilbut, Mitglied der chewra kaddischa und Ökonom im Hekdesch. In der Nacht zu Dienstag, den 25. Tischri starb seine Gattin Gitel Lea und am Dienstag den 25. Tischri starb seine einzige Tochter, die Jungfer Mindel, 15 Jahre alt; der Sohn wurde begraben am Dienstag den 25. Tischri (während sein Vater noch um seine Gattin trauerte, alles nach den Anweisungen des Oberrabinners), beigelegt rechts von Simcha Halberstadt (Nr. hha-0864, O 2492). Die Mutter und ihre Tochter wurden begraben nacheinander am Mittwoch, 26. Tischri, die Mutter neben ihrem Sohn und die Tochter neben der Mutter. Deutsch: Gitel Ehefrau, Kalman Sohn, Mine Tochter des hiesigen Krankenhausökonom Abr. Jac. Heilbut. Plötzlich u. kurz nacheinander gestorben.
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-09-24
recto
heutiges Foto
2004-09-03
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
1942-1944
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-777
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-777
(letzte Änderungen - 2013-04-16 16:26)

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-777
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis