logo epidat: epigraphische Datenbank

Hamburg-Altona, Königstraße 6033 Inschriften (1621-1871)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [3768/6033]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID hha-2
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?hha-2

Name

Michel ben Efraim Fleischer [16.04.1839]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏הזקן כ׳ מיכל‏‎ der Betagte, der geehrte Michel,
‎‏בר אפרים מ״ב ז״ל‏‎ Sohn des Efraim Fleischer, sein Andenken zum Segen,
‎‏[נפט]ר יום [ג]׳ ב׳ אייר‏‎ verschieden Tag 3, 2. Ijar,
‎‏[ונקבר יום ד׳ ג׳ בו]‏‎ 5 und begraben Tag 4, 3. desselben
‎‏[תקצ״ט לפ״ק תנצב״ה]‏‎ 599 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Dienstag, 16.04.1839 ; begraben am nächsten Tag
Von dem kleinen Grabmal ist nur ein Fragment geblieben. Interessant scheint die unterschiedliche Namensgebung in der Inschrift und im sha bzw. da im Hebräischen und im Deutschen.
Zl 3: ‎‏מ״ב‏‎ mit Fleischer wiedergegeben, wörtlich bedeutet ‎‏מוכר בשר‏‎ Fleischverkäufer; das sha nennt Michel "Schlachtmeister", siehe auch Nr. 4620
Alle Ergänzungen nach histor. Foto

Beschreibung

Lage Planquadrate AG
Schrift vertieft
Zustand 2006 non in situ; Beschädigung schwer (Fragment);

Quellen / Sekundärliteratur

Grabbuch 1132, O 2629 (Ephraim Michel)
sha (JG 75), S. 91, Nr. 11; ‎‏מיכל בר אפרים וואגנר מ״ב‏‎, Michel, Sohn von Efraim Wagner "Fleischer"; Deutsch: Michel Ephraim Aaron Schlachtmeister, beigelegt links von dem Betagten Lipman, Sohn des Vorstehers und Leiters Eisek Pahn (hha-0013, O 2628), der am 23. Adar 553 verschieden ist.
Grunwald: -

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2001-05-09
recto

Historische Aufnahmen [Mikrofilme] © Staatsarchiv Hamburg, Bestand 741-4 Fotoarchiv, Signatur P 2333

heutiges Foto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Hamburg-Altona, Königstraße, hha-2
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=hha-2
(letzte Änderungen - 2013-03-17 20:15)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1839

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=hha-2
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis