logo epidat: epigraphische Datenbank

Nettetal-Kaldenkirchen, Akazienweg 14 inscriptions (1906-1941)

information   inscriptions   map   indices   Download
Inv.-Nr.:
year:
    «    [11/14]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID e32-4
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Nettetal-Kaldenkirchen, Akazienweg, e32-4: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?e32-4

Name

Simon Defries [02.01.1939]          

Diplomatische Transkription

Simon Defries
geb. 24.10.1855
gest. 2.1.1939

Kommentar

Datierung Geboren 24.10.1855; gestorben 02.01.1939

Beschreibung

Beschreibung Kleiner Kissenstein mit eingesetzter, hochrechteckiger Schrifttafel.
Symbol Davidstern
Zustand 1985: Gut erhalten. 2008: Leicht verwittert, starker Flechtenbewuchs.

Zur Person

1927 wurde Simon Defries in einem Verzeichnis der "steuerpflichten Einwohner israelitischer Konfession" in Kaldenkirchen als Metzgermeister geführt. Er war vermutlich ein Bruder der 1853 in Kaldenkirchen geborenen Sybilla de Vries, Tochter von Abraham de Vries und Rabeca Lion und verheiratete de Wijze, die 1938 in Deventer gestorben war und auf dem jüdischen Friedhof in Boxmeer begraben liegt.

Zur Familie

Schwester?: Sybilla Defries (Jüdischer Friedhof Boxmeer, Grabstein Nr. e51-0080)

Quellen / Sekundärliteratur

Leo Peters: Aus der Geschichte der Juden im Gebiet der heutigen Stadt Nettetal, in: Gerhard Rehm (Redaktion): Geschichte der Juden im Kreis Viersen (Schriftenreihe des Kreises Viersen 38), Viersen 1991, S. 175-207, hier S. 197.
Peters, S. 181: Defries, Simon, 1855-1939.

Fotografien

  «    »  

Epigraphisches Bildarchiv, Steinheim-Institut

heutiges Foto
recto
top of the page

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Nettetal-Kaldenkirchen, Akazienweg, e32-4
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=e32-4
(last modified - 2013-07-25 15:17)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1939

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

Steinheim-Institut euregio rhein-maas-nord logo: d-nl-net NRW-Wirtschaftsministerium logo Provincie

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=e32-4
letztes update: | licensed under a Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Attribution 4.0 International License
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis