logo epidat: epigraphische Datenbank

Bingen 880 Inschriften (1602-1968)

Information   Inschriften   Karte   Indizes   Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [320/880]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bng-451
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bingen, bng-451: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bng-451

Name

Löb ben Awraham [18.5.1822]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏הישיש וזקן ה״ה כ׳ ליב‏‎ der Greise und Betagte, es ist der geehrte Löb,
‎‏בן כ״ה אברהם מק״ק בון ׃‏‎ Sohn des geehrten Herrn Awraham aus der heiligem Gemeinde Bonn.
‎‏יהוד׳ רד עם אל נורא עלילה ׃‏‎ Jehuda wandelte mit Gott der ehrfurchterregenden Handlungen,
‎‏חפצו וחשקו למצות ד׳‏‎ 5 sein Wille und Begehr - die Gebote des Ewigen
‎‏לתהלה ׃ השכים והעריב לבית‏‎ zu rühmen, frühmorgens und abends ging er zum Haus
‎‏התפלה ׃ להיות מעשרה‏‎ des Gebets, um von den zehn
‎‏ראשונים בקהלה ׃‏‎ Ersten in der Gemeinde zu sei.
‎‏נפטר במש״ק ך״ז ונקבר ביום‏‎ Er verschied am Ausgang des heiligen Schabbat, 27. und ward begraben am Tag
‎‏א׳ ך״ח אייר תקפ״ב לפ״ק‏‎ 10 1, 28. Ijar 582 nach kleiner Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Samstag, 18.5.1822
Löb erfüllte die Gebote des Ewigen mit großer Freude, besonders das tägliche Gebet in der Synagoge.
Der Titel eines Toragelehrten fehlt, wie auch Angaben über das Studium der Tora, ein Hinweis darauf, daß Löb sich vornehmlich dem Gebet widmete und seinen Anteil dazu beitrug, es auch täglich in der Synagoge zu ermöglichen und damit den Fortbestand der Gemeinde zu gewährleisten.
Zl 4: Zusammengesetztes, leicht verändertes Zitat aus Hos 12,1 und Ps 66,5. Das Hosea-Zitat wurde wegen der Anspielung auf den Namen des Verstorbenen gewählt. Es wird seltener verwendet, als die Zitate aus Gen 49,8 (Dir Jehuda danken deine Brüder), Dtn 33,7 (Und dies dem Jehuda) und das zusammengesetzte Zitat aus Ri 1,2 und Ps 68,19 (Jehuda stieg auf nach Oben), wenn es gilt einen Verstorbenen Namens Jehuda zu ehren. Während hier Gelehramkeit bzw. "Nähe zu Gott" hervorgehoben werden, betonen anderen Zitate mehr das "irdische Ansehen". Alef-lamed-Ligatur.
Zl 5: vgl. Ps 1,2.
Zl 6b/7a: vgl. bSot 42a, eine Auslegung von 1Sam 17,16.
Zln 7b/8: Die zehn erwachsenen Männer, die erforderlich sind, um den Gottesdienst in der Synagoge zu halten.

Stilmittel

Reim auf -lah in Zln 4 und 6-8.

Beschreibung

Maße 54 x 7,5 cm
Material Sandstein
Beschreibung Stele mit geschweift rundbogigem Abschluß, schmaler, umlaufender scharrierter Rahmen. Teile des Schriftfeldes sind ebenfalls scharriert. Kopf- und Schlußzeile in größeren Lettern sind mittig angebracht.
Abkürzungszeichen Punkt, Haken und wellenartige Linie; Satztrenner: halbhoch gesetzter Punkt; Absatzende: Doppelpunkt.
Zustand weitgehend gut erhalten.

Zur Person

Löb, Sohn von Awraham (Leopold Abraham Bonn) wurde um 1740 in Bonn geboren. Aus welcher Bonner Familie Löb stammte, ist uns nicht bekannt. 1790 und 1801/2 ist er in den Hekdesch-Büchern eingetragen, 1790 ist auch der unverheiratete Jokew Bonn erwähnt, der vielleicht ein Sohn von Löb war. Löb starb 18.5.1822, abends um 7.00 Uhr.

Zur Familie

Vater: Abraham Bonn
Gattin: Pauline Schwarzschild

Quellen / Sekundärliteratur

Bingen S 45/1822
CAHJP Rh/B-21 und 22

Fotografien

  «    »  

Andreas Hemstege

heutiges Foto
1992
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bingen, bng-451
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bng-451
(letzte Änderungen - 2013-07-27 11:17)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1822

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu

 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bng-451
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis