logo epidat: epigraphische Datenbank

Bayreuth 957 Inschriften (1787-heute)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [692/957]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bay-720
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-720: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bay-720

Name

Jitle bat Josef W(ert)h(eimer) ⚭ Mosche Mittler (Ida Mittler geb. Wertheimer) [03.12.1897]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏אשת חיל מ׳ יטלה בת יוסף וו״ה‏‎ ›die tüchtige Gattin‹, Frau Jitle, Tochter des Josef W(ert)h(eimer),
‎‏אשת‏‎ Gattin des
‎‏משה מיטטלער‏‎ Mosche Mittler,
‎‏נשמתה עלתה למרום‏‎ 5 ihre Seele ›stieg auf zur Höhe‹
‎‏אור לש״ק ט׳ כסלו תרנ״ח‏‎ zu Beginn des heiligen Schabbats, 9. Kislev 658.
‎‏אשה ישרה תפארת ביתה‏‎ Eine aufrechte Frau, Zierde ihres Hauses,
‎‏נאמנה את אל רוחה‏‎ ›treu gegen Gott‹,
‎‏ממצותיו לא סרה‏‎ von seinen Geboten wich sie nicht ab,
‎‏יראת ה׳ אוצרה‏‎ 10 ›die Ehrfurcht des Ewigen war ihr Schatz‹
‎‏והלך צדקה לפניה‏‎ ›Wohltätigkeit ziehet ihr voran
‎‏כבוד ה׳ יאספה‏‎ und die Herrlichkeit des Ewigen beschließt ihren Zug‹
‎‏תנצב״ה‏‎ Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Postament
Frau
Ida Mittler 15
geb. Wertheimer
 Rückseite
Klar wie Gold Dein ganzes Leben
Nur den Deinen hingegeben
War Dein Wandel selbstlos, rein,
Edelsinn Dein ganzes Sein. 20
Biederes Weib bleibst unvergeßlich
Deine Lieb' war unermeßlich
Stets nur Gott vor Augen habend
War es Dir erquickend, labend
Dein Gebet zu Ihm zu senden 25
Dreimal täglich Dich zu wenden
Himmelwärts zu Gottes Thron
Wie gewöhnt als Kind Du schon.
Möcht' in jener lichten Höhe
Wo Du weilst in Vaters Nähe 30
Dir vergelten Seine Huld
Was gelitten in Geduld
Du auf Erden hast hinieden
Geben Dir den seligen Frieden.

 

 Zl 2: Spr 31,10  Zl 5: Ps 68,19  Zl 8: Ps 78,8  Zl 10: Jes 33,6  Zl 11f: Jes 58,8

Kommentar

Datierung Gestorben Freitag abend, 03.12.1897
Hier wird der hebräischen Inschrift ein achtzehnzeiliges, gereimtes deutsches Gedicht gegenübergestellt, das in eigenen Worten, aber mit vielen Anspielungen auf die traditionellen hebräischen Grabinschriften, eine selbstlose und gottesfürchtige Frau besingt.
Zl 2: Der Familienname des Vaters wurde entsprechend der deutschen Inschrift aufgelöst.
Zl 4: Der Familienname wurde entsprechend deutscher Ortographie geschrieben.

Stilmittel

Reim auf -a in Zln 7-12.

Beschreibung

Ornament gestalterische Verzierung
Zustand Leichte Verwitterung

Zur Person

Ida wurde am 4. Oktober 1835 in Bayreuth geboren als Tochter des Kaufmanns Joseph Wertheimer und der Caroline geb. Schwabacher. 1861 heiratete sie in Bayreuth den Kaufmann Moritz Mittler. Die Kaufmannsgattin starb im Alter von 62 Jahren in der chirurgischen Klinik zu Erlangen und wurde nach Bayreuth überführt.

Zur Familie

Vater: Joseph Wertheimber (Grabstein Nr. bay-0580)
Mutter: Karoline Wertheimber (Grabstein Nr. bay-0424)

Quellen / Sekundärliteratur

Belegungsliste (BayHStA, Jüdisches Standesregister 64 u. CAHJP G5/165) Nr. 720: Ida ­Mittler · 1897

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2009-07-01
recto
heutiges Foto
2009-07-02
Steinmetz
heutiges Foto
2009-07-02
Steinmetz
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-720
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bay-720
(letzte Änderungen - 2016-03-04 23:51)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1897

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu


Auftraggeber

Bearbeitet im Auftrag der Israelitischen Kultusgemeinde Bayreuth

Förderer

Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern Oberfranken Stiftung


 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bay-720
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis