logo epidat: epigraphische Datenbank

Bayreuth 957 Inschriften (1787-heute)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [570/957]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bay-610
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-610: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bay-610

Name

Awraham Oppenheimer (Abraham Oppenheimer) [15.02.1883]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״נ‏‎ Hier ist begraben
‎‏איש חיל הולך בדרך אמת‏‎ ›ein Mann von Tucht‹, er wandelte ›den Weg der Wahrheit‹,
‎‏נכון ובטוח בצור עולמים‏‎ bereitwillig ›vertrauend auf den ewigen Hort‹,
‎‏הנהיג בניו לעשות צדקה וחסד‏‎ er leitete seine Söhne an, ›Wohltat und Liebeswerk‹ zu üben,
‎‏חונן דלים וישר מעשים‏‎ 5 ›den Darbenden zugetan‹ und aufrecht an Taten,
‎‏הוא ר׳ אברהם אָפפענהיימער‏‎ es ist Herr Awraham Oppenheimer,
‎‏בדרך צדקה הגיע לשיבה טובה‏‎ ›auf dem Weg der Wohltätigkeit erreichte er ein gutes Greisenalter‹
‎‏ונפטר בש״ט בן שמנים ושבעה שנה‏‎ und verschied ›mit gutem Namen‹ im Alter von siebenundachtzig Jahren
‎‏ח׳ לחדש אדר ראשון‏‎ (am) 8. des Monats des ersten Adar
‎‏תרמ״ג לפ״ק‏‎ 10 643 der kleinen Zählung.
‎‏תנצב״ה‏‎ Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
 Postament
Hier ruht
Herr Abraham Oppenheimer,
geb. [..] Juni [...] in Aufseß
gest. am [14. Februar 1883 in] Bayreuth. 15
[...] Seele!

 

 Zl 2: 2Sam 23,20 | Zl 2: Gen 24,48  Zl 3: Nach Jes 26,4  Zl 4: Spr 21,21  Zl 5: Spr 28,8  Zl 7: Nach Spr 16,31 und Gen 25,9  Zl 8: bBer 17a

Kommentar

Datierung Gestorben (in der Nacht auf) Donnerstag, 15.02.1883
Die gereimte Inschrift ist aus vielen Zitaten zusammengesetzt und preist die Tugenden eines erfolgreichen Mannes, dessen Leben vielleicht nicht mehr (nur) auf die Religion hin ausgerichtet ist, der sich jedoch tatkräftig für seine Gemeinschaft einsetzt: Verläßlichkeit und Aufrichtigkeit, Gottvertrauen und Wohltätigkeit. Auch seine Söhne erzog er nicht mehr wie früher zur Tora und Gebotserfüllung, sondern zum wohltätigen, barmherzigen und freigebigen Einsatz für die Gemeinschaft bzw. die Gesellschaft.
Zl 15: Die Zeile wurde entsprechend der Angaben im Sterberegister ergänzt.

Stilmittel

Reim nach dem Schema abab auf -e(x)ed/t in Zln 2 und 4, auf -im in Zln 3 und 5.

Beschreibung

Ornament florale Verzierung, insbesondere Blumengebinde; gestalterische Verzierung
Zustand Verwitterung stark

Zur Person

Der aus Aufseß stammende, verwitwete Privatier Abraham Oppenheimer starb im Alter von 87 Jahren an "Altersschwäche". Vermutlich war er im Alter zu seinem Sohn David nach Bayreuth gezogen.
Möglicherweise war Abraham Oppenheimer ein Verwandter des in seinem Geburtsjahr gestorbenen Mendel Oppenheimer.

Zur Familie

Sohn: David Oppenheimer (Grabstein Nr. bay-0750)
Verwandter?: Mendel Oppenheimer (Grabstein Nr. bay-0057)

Quellen / Sekundärliteratur

Belegungsliste (BayHStA, Jüdisches Standesregister 64 u. CAHJP G5/165) Nr. 610: Abraham ­Oppenheimer · 1883

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2009-07-02
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-610
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bay-610
(letzte Änderungen - 2016-03-04 23:51)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1883

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu


Auftraggeber

Bearbeitet im Auftrag der Israelitischen Kultusgemeinde Bayreuth

Förderer

Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern Oberfranken Stiftung


 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bay-610
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis