logo epidat: epigraphische Datenbank

Bayreuth 957 Inschriften (1787-heute)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [113/957]    »     »|
Edition Kommentar Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bay-285
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-285: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bay-285

Name

Bella bat Jechiel ­Heidingsfeld [12.12.1809]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ט‏‎ Hier ist geborgen
‎‏הבתולה בילא בת כהר״ר‏‎ die Jungfrau Bella, Tochter des geehrten Meisters, Herrn
‎‏יחיאל ה״פ‏‎ Jechiel ­Heidingsfeld,
‎‏נפטרת ה׳ טבת‏‎ verschieden 5. Tewet
‎‏תק״ע תנצב״ה‏‎ 5 570. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

Kommentar

Datierung Gestorben Dienstag, 12.12.1809
Abkürzung Zl 3: Der abgekürzte Familienname ließe sich auch mit "Herzfeld" auflösen, siehe den Kommentar beim Vater.

Beschreibung

Zustand Verwitterung leicht; Beschädigung leicht

Zur Person

Das Mädchen Bella, auch Babette, war eine Tochter von Israel Heidingsfeld und Sara geb. Bärlein. Sie starb im Alter von 12 1/2 Jahren an "Flußfieber".

Zur Familie

Vater: Israel Jechiel Heidingsfeld (Grabstein Nr. bay-0284)
Mutter: Sara Heidingsfeld (Grabstein Nr. bay-0140)

Quellen / Sekundärliteratur

Belegungsliste (BayHStA, Jüdisches Standesregister 64 u. CAHJP G5/165) Nr. 285: Bela ­Herzfeld [Jgfr.] · 1810 · Babette Heidingsfeld

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2009-05-14
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-285
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bay-285
(letzte Änderungen - 2016-03-04 23:51)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1809

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu


Auftraggeber

Bearbeitet im Auftrag der Israelitischen Kultusgemeinde Bayreuth

Förderer

Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern Oberfranken Stiftung


 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bay-285
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis