logo epidat: epigraphische Datenbank

Bayreuth 957 Inschriften (1787-heute)

Information   Inschriften   Karte   Quellen   Indizes   Lageplan (PDF) Download
Inv.-Nr.:
Jahr:
    «    [266/957]    »     »|
Edition Kommentar Stilmittel Beschreibung Personalia Quellen Foto
Export: TEI P5 plain text

epidat - epigraphische Datenbank

ID bay-243
Lizenz Creative Commons Attribution-BY 4.0 International Licence [CC BY]
Zitation Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-243: http://steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?bay-243

Name

Rösel ⚭ Michael Halevi (Rosalie ­Löwenberg) [02.12.1838]          

Diplomatische Transkription und Übersetzung

‎‏פ״ש‏‎ Hier ruht
‎‏אשת חיל ויראת אלקים ה״ה‏‎ ›die tüchtige Gattin‹ und den Ewigen ehrfürchtend, es ist
‎‏האשה הצנועה והגבירה המהוללה‏‎ die züchtige Frau und die Herrin, die Gepriesene,
‎‏מר׳ ריזל אשת כ״ה מיכאל הלוי‏‎ Frau Rösel, Gattin des geehrten Herrn Michael Halevi
‎‏מאלטענקונשטאט אשר הלכה‏‎ 5 aus Altenkunstadt, welche ging
‎‏דרך כל הארץ יום א׳ ט״ו כסליו‏‎ ›den Weg alles Irdischen‹ (am) Tag 1, 15. Kislev
‎‏תקצ״ט‏‎ 599.
‎‏שני חייך היו שלשה ושבעים‏‎ Deine Lebensjahre betrugen dreiundsiebzig,
‎‏נתערבו ימים רעים בטובים‏‎ es mischten sich schlechte und gute Tage,
‎‏לבלתי שכח באלה ואלה אלהיך‏‎ 10 doch an diesen wie an jenen vergaßest du deinen Gott nicht,
‎‏הלכת נכחות ואכלת יגיע כפיך‏‎ ›du wandeltest in Geradheit‹ und genossest ›von deiner Hände Mühe‹ ,
‎‏ל[כן?] אשריך וטוב לנפשיך‏‎ darum ist ›dir wohl‹ und gut ist es deiner Seele,
‎‏[גם?] לבטח ישכן וינוח בשרך‏‎ auch ›dein Leib wird sicher weilen und ruhen‹ ,
‎‏[באר]ץ החיים תשמח בשלום רוחך‏‎ ›im Lande des Lebens‹ erfreue sich in Frieden dein Geist.
‎‏תנצב״ה‏‎ 15 Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens

 

 Zl 2: Spr 31,10  Zl 6: Jos 23,14  Zl 11: Nach Jes 57,2 | Zl 11: Nach Gen 31,42  Zl 12: Ps 128,2  Zl 13: Ps 16,9  Zl 14: Jes 38,11

Kommentar

Datierung Gestorben Sonntag, 02.12.1838
Seit einigen Jahren lässt sich immer häufiger beobachten, dass bei längeren hebräischen Grabinschriften wie hier auch eine genaue Altersangabe eingeflochen wird, allerdings meist bei besonders jung oder besonders alt gewordenen Personen.

Stilmittel

Reim auf -im in Zln 8-9, auf -aich in Zln 10-11, auf -ech in Zln 12-14.

Beschreibung

Zustand Verwitterung mittel, die Inschrift lässt sich nicht mehr ganz vollständig lesen.

Zur Person

Die 1765 geborene Rösel Rosalie (im Kataster "Jeanette"), laut "Juden-Familien-Liste" von 1796 Tochter von Josel Levi (ben Awraham) Neustädter, laut hebräischem Sterberegister Tochter von Abraham Neustadt, war verheiratet mit dem Handelsmann Wolf Macholl, auch Machol Löwenberg oder Michael Wolf Altenkunstadt. In ihrem Haushalt lebte 1796 auch ihre Schwester Sarla. 1799 wurde ihre Tochter Regina Ruch(a)ma geboren, die einen Herrn Pachlowitz in Bamberg heiratete. Im Jahr 1800 kam die Tochter Babette zur Welt, 1802 Dorette. Ein Sohn starb 1804 bei der Geburt. Die Witwe, die in Bayreuth eine Schnittwarenhandlung betrieb, starb im Alter von 73 Jahren an einer "Leberentzündung".

Zur Familie

Vater?: Josel Levi Neustädter (Grabstein Nr. bay-0182)
Gatte: Michael Altenkunstadt (Grabstein Nr. bay-0186)
Töchter: Pauline Löwenberger (Grabstein Nr. bay-0515); Bela, Tochter des Machol Altenkunstadt? (Nr. bay-3026)

Quellen / Sekundärliteratur

Belegungsliste (BayHStA, Jüdisches Standesregister 64 u. CAHJP G5/165) Nr. 243: Rosalie, Wittwe des Machol ­Löwenberg · 1838

Fotografien

  «    »  

Bert Sommer

heutiges Foto
2009-05-15
recto
Seitenanfang

Zitation der Inschrift

Digitale Edition ─ Jüdischer Friedhof Bayreuth, bay-243
URL: http://www.steinheim-institut.de/cgi-bin/epidat?id=bay-243
(letzte Änderungen - 2016-03-04 23:51)

Recherche im Gesamtbestand - Kontextualisierungen

Inschriften des Jahres 1838

Orte jüdischer Geschichte im Umfeld des Friedhofs

app-jüdische-orte.de.dariah.eu


Auftraggeber

Bearbeitet im Auftrag der Israelitischen Kultusgemeinde Bayreuth

Förderer

Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern Oberfranken Stiftung


 

Steinheim-Institut
http://www.steinheim-institut.de:80/cgi-bin/epidat?id=bay-243
letztes update: | lizenziert unter einer Creative Commons Lizenzvertrag
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
Valid XHTML 1.0 Strict | Powered by TUSCRIPT
concept, code and design created by Thomas Kollatz
epidat stable release switch to beta
Datenschutzhinweis